Pressearbeit ist Arbeit

Meine freundlich gemeinte Aufforderung an Fototrainer, die ihre Fotoworkshops und Fotoreisen auf der Website Fotoinfo.de und im Newsletter Fotografie publiziert sehen möchten, lautet:

„Schicken Sie mir Ihre Pressemeldungen, gerne auch mit Pressefotos, die Sie zum Beispiel in Aktion mit Ihren Teilnehmern zeigen.“

  • Pressemeldung heißt Pressemeldung!
  • Pressefoto heißt Pressefoto!

Versenden Sie keine Kundennewsletter, keine Worddokumente und keine Fotos ohne Metadaten aber mit monströsen Watermarks, sondern stellen Sie gutes Bild- und Textmaterial her, mit dem Journalisten zügig und rechtssicher arbeiten können!

Der Königsweg ist dieser:

  • Eine schlichte Textmail an die Redaktionen senden und darin den Link mitliefern zu dem Presseraum, in dem zusätzliche Medien-Dateien zum Download bereitstehen.
Advertisements